Die 37 besten Lagerfeuerlieder, die jeder liebt

Die Flammen tanzen lebendig und wild, die Glut strahlt sanft – es gibt nichts Schöneres, als abends am Lagerfeuer zu entspannen. 

Wenn wir das Lagerfeuer entfachen dauert es nicht lange, bis sich die ersten Zeltnachbarn zu uns gesellen. Wenn dann noch jemand ein Lied auf der Gitarre anstimmt wissen wir: das wird ein wundervoller Abend!

Wir stoßen miteinander an, erzählen Geschichten, grillen mit den Kindern Stockbrot – und plötzlich kommt das Lied, bei dem alle gemeinsam in den Gesang einstimmen. Das Lagerfeuer wärmt deine Haut. Aber ein schönes Lied am Lagerfeuer wärmt dein Herz!

Inhaltsverzeichnis

Die 37 besten Lagerfeuerlieder für jeden Geschmack

Das ideale Lagerfeuerlied ist ein Lied, das jeder mag und kennt. Und das leicht auf der Gitarre oder Ukulele zu begleiten ist. 

Wir mögen moderne, rockige Gitarrenlieder. Kinder lieben Songs, die sie in der Schule gesungen oder im TV gehört haben. Und unsere Mütter und Väter begeistern sich für die klassischen Hits der 60’er und Volksmusik. 

Deshalb haben wir für dich eine Liste von ganz unterschiedlichen, bekannten und wunderschönen Liedern zusammengestellt. Da ist garantiert für jeden etwas dabei!

TIPP:
Bereite gedruckte Liederblätter vor. So kann wirklich jeder mitsingen! Oder es zumindest versuchen.

Klassische Lagerfeuerlieder für die Gitarre

Diese klassischen Gitarrenlieder kennt praktisch jeder. Sie transportieren große Emotionen und ihre Worte sind immer noch aktuell. Wenn die Funken des Lagerfeuers in den Himmel fliegen, entsteht pure Camping-Romantik!

Hinweis: Drücke auf die Symbole, um dir Videos, Texte und Akkorde der Lieder anzuschauen.

Country Roads - John Denver

"Country roads, take me home, to the place, I belong"

Ring of Fire - Johnny Cash

"Love is a burning thing and it makes a firery ring"

Knocking on Heavens Door - Bob Dylan

"Mama, take this badge off of me, I can't use it anymore"

Stand By Me - Ben E King

"When the night has come, and the land is dark, and the moon is the only light we'll see"

Yellow Submarine - The Beatles

"In the town where I was born lived a man who sailed to sea"

Blowin' In The Wind - Peter, Paul & Mary

"How many roads must a man walk down, before you call him a man?"

Drunken Sailor - The Irish Rovers

"What will we do with a drunken sailor? Early in the morning"