Camping Geschenke für Kinder: 15 tolle Geschenkideen für Kids

Kinder mit Rucksack und Schatzkarte spielen im Wald

Camper Kids haben meist eine ganz eigene Vorstellung vom perfekten Geschenk. Ob Geburtstag, Weihnachten oder als Überraschung auf der Reise – die kleinsten Campingurlauber freuen sich über passende Geschenke.

Dabei muss die Geschenkidee nicht direkt mit Camping zu tun haben, solange sie im jeweiligen Campingurlaub Freude bereitet und auf die Vorlieben des Kindes abgestimmt ist.

Viel Spaß beim Stöbern in unserer Liste der besten Geschenke für Camper-Kids!

Inhaltsverzeichnis

1. Daxin LED Eule Stirnlampe für Kinder

Was ist neben gutem Schuhwerk bei einsetzender Dunkelheit besonders nützlich, um stolperfrei ans Ziel zu gelangen? 

Eine LED-Stirnlampe, die den Weg erhellt und noch dazu cool aussieht! 

So kann die Taschenlampe oder gar das wertvolle Handy nicht versehentlich zu Boden fallen, noch dazu bleiben die Hände mit der Stirnlampe für andere Dinge frei.

2. Lego Wohnmobil Spielset

Für Lego-beigeisterte Kids ab fünf Jahren gibt’s ein Lego-Wohnmobil zum Zusammenbauen. Das Alkovenmobil mit viel Liebe zum Detail bietet sogar eine richtige Innenausstattung inklusive Küche, Esstisch und Bett. Die dreiköpfige Lego-Familie im Set hat außerdem ein paar passende Gegenstände im WoMo: Kamera, Campingkocher, Trinkflasche und eine Pfanne mit Spiegelei.

3. Camping Logbuch: Reisetagebuch

Dieses bunte 112-seitige Reisetagebuch im DIN A4 Format dient dem Eintragen von Erlebnissen im Campingurlaub für Kinder ab fünf Jahren.

Es kann zudem als Malbuch oder zum Einkleben von Stickern oder Fundstücken aus der Natur genutzt werden.

Als pädagogisch wertvolles Geschenk für Kinder bekommen wir ein cleveres Instrument fürs Festhalten von schönen Urlaubserinnerungen.

4. Wanfei Walkie Talkie 3er Set

Mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Farbvarianten hat das Walkie Talkie Set aus drei Geräten mit acht Kanälen eine Reichweite von 3 Kilometern. Damit ist es ein sinnvoller Begleiter für Kinder von 3 bis 12 Jahren auf den meisten Campingplätzen, um Kontakt zum abenteuerlustigen Nachwuchs auf Entdecker-Tour halten zu können.

Eine Sperre zur Verhinderung der versehentlichen Frequenzänderung gibt’s auch. So kann die Einstellung auf dem Funkgerät des Kindes beibehalten werden und die Kommunikation kann ohne Störung weiterlaufen.  

5. Uquip Kirby Kinder Campingstuhl

Ob abends am Lagerfeuer mit der Pfadfinder-Gruppe oder in familiärer Runde fürs gemeinsame Grillen auf dem Zeltplatz – ein Campingstuhl ist bei vielen Aktivitäten der Kids passend.

Wie wir schon in unserer Kaufberatung für Kinder Campingstühle erwähnt haben, sollte ein guter Stuhl auf die Größe und das Alter des Nachwuchses abgestimmt und dabei leicht zu transportieren sein.

Den Uquip Kirby können die Kids länger nutzen: Die Tragkraft beträgt 60 Kilogramm, somit eignet er sich selbst nach Wachstumsschüben im Idealfall für mehrere Campingurlaube. Zudem verhindern extrabreite Standfüße gefährliches Verrutschen oder Kippen.

6. Vaude Hidalgo Kinderrucksack

Von der renommierten Outdoor-Schmiede Vaude gibt’s den Hidalgo Trekkingrucksack in den Farben Indian Red oder Olivgrün mit 50 Litern Volumen für größere Kinder und Jugendliche.

Ob Pfadfinder-Camp oder Jugendreise, der gut ausgestattete Rucksack mit einem Gewicht von 640 Gramm bietet Platz für Schlafsack, Isomatte und Kleidung auf jeder Tour. Ein Getränkehalter für die Wasserflasche ist auch vorhanden.

Da Kinder schnell wachsen, hat Vaude an ein cleveres System zur Anpassung an die Rückenlänge gedacht. Vaude empfiehlt die Nutzung des Modells Hidalgo bis zu einer Körperlänge von circa 170 Zentimetern.

7. Forscherset fürs Camping und Wandern

Für Kinder von 3 bis 12 Jahren hat Gimsan ein Forscherset fürs Camping und Wandern herausgebracht.

Das Forscherset für kleine Nerds ist ideal zum Erkunden und Kennenlernen der Natur. 

Gut verstaut im Rucksack finden wir unter anderem zwei Lupen und ein 8fach-Fernglas fürs Beobachten von Insekten und anderen Tieren.

8. Kinderschlafsack Vaude Kobel Adjust

Der Vaude Kobel Adjust ist ein cleveres Camping Geschenk für Kinder von 7 bis 14 Jahren: Mit wenigen Handgriffen lässt sich der Mumienschlafsack aus 50D 300T Ripstop von 160 auf 190 Zentimeter verlängern. So wächst der Schlafsack mit zunehmendem Alter des Nachwuchses mit.

Der Vaude Kobel Adjust deckt eine Körpergröße-Spannbreite von ungefähr 130 bis 165 Zentimeter ab und schont damit die Urlaubskasse für Equipment-Anschaffungen zusätzlich, weil nicht jedes Jahr ein neuer Schlafsack gekauft werden muss.

Du möchtest weitere Modelle vergleichen? Dann schau dir unsere Kaufberatung der Mumienschlafsäcke für Kinder an.

9. Hydro Flask Trinkflasche für Kinder

Wer Campingurlaub im Sommer macht, sollte an heißen Tagen stets genügend Wasser trinken – das gilt auch für den Nachwuchs. 

Besonders auf Ausflügen, Radtouren und beim Wandern benötigt der Nachwuchs viel Flüssigkeit. Die auffallenden Hydro Flask Trinkflaschen passen beispielsweise problemlos in einen Getränkehalter am Rucksack – ideal fürs Campen und Wandern also.

In dieser Thermoflasche behält das mitgeführte Getränk außerdem stundenlang seine optimale Temperatur, sodass ein „Schmeckt nicht mehr, ist zu warm“ nicht mehr gilt. 

10. Kinder Sonnenhut mit Nackenschutz iQ-UV Cap

Camping bedeutet in aller Regel mehr draußen sein und mehr Sonne als zu Hause. Stelle daher sicher, dass die Kleinen mit einem guten Sonnenhut versorgt sind, der auch einen Nackenschutz bietet.

Für Babys gibt’s bei Amazon diese Schirmmütze mit Nackenschutz in verschiedenen Größen und Farben.

11. Luftmatratze Klymit Static V

Die Klymit Static V Luftmatratze ist durch ihre verkürzte Länge für Kinder konzipiert worden.

Den Namen verdankt die kompakte Schlafmatte seinen V-förmigen Luftkammern in der Mitte, die eine erhöhte Anpassung und Stabilität versprechen.

Die Seitenränder verhindern ein Herunterrollen von der Matte – ein interessanter Vorteil für Kinder, die sich nachts häufig hin und her rollen.

12. Zenph Pop Up Wurfzelt

Das auffällige Zenph Pop Up Wurfzelt stellt sich, sobald es aus seiner Hülle befreit wird, beim Werfen automatisch in 3 Sekunden auf. 

Zwar ist dieses Modell nicht explizit für Kinder vorgesehen, allerdings eignen sich kleine Wurfzelte wie dieses für den unproblematischen Aufbau bestens für Kids. So wird die Lust aufs Zelten nicht gleich am Anfang des Urlaubs auf die Probe gestellt, sondern der Spaß kann gleich ohne große Hürden beginnen.

Zugegeben – das korrekte Zusammenfalten eines Wurfzelts bereitet anfangs jedem Probleme. Allerdings kann man dies ja auch spielerisch mit dem Nachwuchs im Garten trainieren, bis jeder Handgriff sitzt.

13. Promora Fernglas für Kinder

Ein schönes Geschenk zum Geburtstag ist das Promora Fernglas für Kinder. Das Modell gibt’s in drei auffälligen Farben und kommt in einem Set mit Kompass und Lupe für die Erkundung und Beobachtung der Natur.

Es ist ideal für die ersten Campingausflüge mit dem Rad, Ruderboot oder die Beobachtung von Tieren.

Die 8-fache Vergrößerung des Fernglases kann sich übrigens sehen lassen: Das Promora sticht damit viele Konkurrenten aus.

14. Kids Camping Gear Set

Camping das ganze Jahr im eigenen Wohnzimmer oder Garten? Kein Problem mit dem Camping-Spielzeug im Set für Kleinkinder, bei dem wir „nur so tun als ob“.

Mit insgesamt 18 Teilen inklusive Pop-up Spielzelt hat der Hersteller an thematisch passende Gegenstände gedacht – etwa einen Gaskocher, Lampe oder Geschirr.

So können sich die Kleinen spielerisch an die Camping-Erfahrungen gewöhnen und ganz nebenbei ein Gefühl für die typischen Vorgänge beim Campen bekommen.

15. Verflixt - Magnetspiel für unterwegs

Wer mit Kindern im Wohnmobil reist, erlebt hin und wieder, wie Spielfiguren unabsichtlich während der Fahrt vom Spielbrett fliegen, oft begleitet mit entsprechenden Flüchen.

Das und die anschließende Suche in jedem Winkel nach den fehlenden Spielfiguren muss nicht sein.

Damit die Fahrt angenehm verläuft, gibt’s den allseits beliebten Boardgame-Klassiker „Mensch ärgere dich nicht“ in einer Magnet-Version für den Urlaub.  

sc_logo_zelte.png

Du magst den Beitrag?

Thorsten

Thorsten

Mehr als 20 Jahre Camping-Begeisterung und kein Ende in Sicht! Was ich liebe: Einfach mit dem Wohnmobil losfahren und neue, wunderschöne Orte erkunden. Es ist vor allem das Gesamtpaket, für das ich Feuer und Flamme bin: Vorfreude, Abwechslung, pure Entspannung und (meistens) sympathische Mitcamper. Mehr als Urlaub eben - fast schon meine Religion!