Coleman Air Valdes 6XL Review- Luftzelt mit 4 Räumen

zelte camping im wald

Heute prüfen wir ein ganz besonderes Zelt. Es verfügt über den sogenannten „Blackout Bedroom“, der materialbedingt 99 % des Tageslichts blockiert und damit Schlafmasken und ähnliche Einschlafhilfen beim Zelten überflüssig macht!

Das Coleman Valdes 6XL Air BlackOut ist ein großes Luftzelt für sechs Personen, das 21 Quadratmeter nutzbare Gesamtfläche aufweist. Es bietet Stauraum und Platz satt für Familie und Freunde. Das Komfort-Tunnelzelt hat ein Vordach, abgedunkelte Schlafkabinen und viele Extras.

Neugierig geworden?

Inhaltsverzeichnis

Besondere Merkmale

Gesamtnote

„Gut“

Was kostet das Coleman Valdes 6XL?

Zum Zeitpunkt unseres Reviews kostet das Coleman Valdes 6 XL BlackOut 1.199 Euro zzgl. Versand im Coleman-OnlineShop.

Erfahrungsgemäß bekommst du bei Amazon häufig einen günstigeren Preis. Hier geht’s zum aktuellen Preis des Coleman Luftzelt Valdes 6 XL bei Amazon. 

Für wen eignet sich das Luftzelt?

Das Riesen-Luftzelt eignet sich ganz besonders für Camper, die eine Menge Zeug mitschleppen und auf einen gewissen Komfort nicht verzichten möchten.

Keine Sorge – wir kennen das Problem gut:

Natur und Freiheit genießen einerseits, andererseits einen gewissen Komfort-Level im Urlaub erhalten. Das muss nicht unbedingt ein Gegensatz sein.

Für uns bedeuten bequemes An- und Ausziehen im Stehen oder erholsamer Schlaf ein Stück weit Lebensqualität, die wir im Zelturlaub nicht missen möchten… vielleicht ergeht es dir da ganz genauso?

Nicht nur Komfort-Camper, auch kleinere Gruppen und Familien mit Kindern werden sich über den Raumgewinn und den unkomplizierten Aufbau des Coleman FastPitch Air Valdes 6 XL freuen.

Zelte über 1.000 Euro gibt’s viele. Das vergleichsweise teure Tunnelzelt richtet sich eher an ambitionierte Zelturlauber mit entsprechendem Geldbeutel. Wer Freude am Zelten findet und sich etwas Besonderes gönnen will, fährt mit einem Luftzelt genau richtig.

Wie so oft bei Tunnelzelten kommen große Menschen auch beim Coleman Valdes 6 XL ganz auf ihre Kosten. Angenehme Stehhöhe von 2 Metern und viel Platz in den Schlafkabinen sind längst nicht für jeden Zelttyp selbstverständlich.

Das Air Valdes passt nicht zu dir? Dann schau unbedingt in unserer Liste der besten Tunnelzelte nach alternativen Modellen.

Familien

Sommerurlaub

Trekking

Raumaufteilung

Das Luftzelt von Coleman betrittst du durch den geräumigen Veranda-Bereich, der dir im Sommer Regen- und Sonnenschutz spendet.

Den eigentlichen Front-Eingang öffnen wir aber durch die praktische „D-Tür“, die sich zur Seite öffnen und befestigen lässt.

Der Wohnbereich erstrahlt hell und freundlich durch insgesamt vier große Panorama-PVC-Fenster, die im Sommer eine ordentliche Portion Licht spenden.

Alternativ kannst du dein Zelt-Wohnzimmer übrigens bequem über zwei Seiteneingänge erreichen.

Am Ende des Wohnbereichs gelangst du zu den zwei (oder drei) Schlafkabinen, die du durch die Trennwand entsprechend flexibel gestalten kannst.

Platzangebot

Das Coleman Luftzelt ist für 6 Personen ausgelegt, wobei Coleman da ziemlich großzügig bei der Berechnung des Raumangebots war.

Ein Blick auf die von uns errechnete nutzbare Innenfläche von 21,1 m² verrät dir, dass hier jeder Camper satte 3,5 m² zur Verfügung hat, geht man von einer vollen Belegung mit sechs Personen aus. 

Ganz schön viel!

Wenn spontan Freunde oder Familienmitglieder vorbeischauen, reicht der Platz locker für weitere 6 bis 7 Personen, die mit Luftmatratzen im Wohnbereich untergebracht werden könnten. Zumindest bietet sich das für ein, zwei Tage als „Notlösung“ an.

Addiert man zur Innenfläche noch den 8 m² großen Vorbau, unter den bequem eine größere Sitzgruppe passt, wird klar, warum das Coleman Luftzelt als wahres Raumwunder gilt.

21,1

m² Fläche

3,50

m² pro Person

6 Personen
8 Personen
13 Personen

Schlafkomfort

Die Schlafkabinen bieten mit einer Gesamtfläche von 8.82 m² genügend Freiraum bei Vollbelegung mit sechs Campern. 

Bei längeren Aufenthalten empfehlen wir dir grundsätzlich bei Zelten auf eine Mindestbreite von 70 cm pro Person zu achten. 

Wie sieht’s für das Coleman Valdes 6XL in dieser Hinsicht aus?

Für zwei Personen stehen in jeder Kabine 1,40 Meter Breite zur Verfügung. Da lässt sich ganz bequem Luftmatratze oder Isomatte unterbringen, ohne zu sehr auf Tuchfühlung mit dem Nachbarn zu gehen – hier hat jeder Camper 70 cm Platz.

Die linke Schlafkabine stellt quasi das Haupt-Schlafzimmer dar. Hier kannst du wählen, ob du die für Tunnelzelte typische Trennwand weglässt oder nicht. 

Die rechte Kabine lässt sich ideal als Kinderzimmer nutzen. Alternativ passt hier bei Unterbelegung eine Menge Zeugs hinein, das man ungern im Wohnraum verstaut.

Da die Innenwände hinreichend steil sind, kannst du auch über das Aufstellen eines Feldbetts nachdenken, ohne Bekanntschaft mit der Zeltdecke zu machen.

Das obige Video zeigt: Der Hersteller heimste für seine spezielle Technik zur Verdunklung des Schlafraums namens „Coleman Blackout Bedroom“ einen Preis für die beste Camping-Innovation 2016 ein.

Dieser „Blackout“-Zeltstoff schluckt nämlich bis zu 99 % des Tageslichts. Das ist aber noch nicht alles: 

Der schwarze Zeltstoff sorgt dafür, dass die Temperatur in der Nacht um etwa 1 Grad Celsius erhöht wird, während bei Sonnenbestrahlung circa 5 Grad weniger erreicht werden als im Wohnbereich.

Belüftungsklappen mit Insektengittern auf der Rückseite der Schlafräume und Mesh-Gitter an den Türen sorgen zudem für die nötige Luftzufuhr.

Erwähnenswert sind die zahlreichen Taschen an den Eingängen zu den Schlafkabinen und in Bodennähe in jeder Kabine. Hier kannst du dein wichtigstes Zeug zur täglichen Pflege verstauen oder diverse Geräte, die besser nicht auf dem Boden liegen sollten.

Im vorderen Bereich des Schlafraums kannst du dich bequem an- und ausziehen, denn hier beträgt die Stehhöhe 2 Meter. Im hinteren Bereich fällt sie Zelttyp-bedingt ab und erreicht immerhin noch 1,55 Meter.

Teilnote Schlafkomfort

2,10

m Länge

8,82

m² Schlafraum

Stehhöhe sehr gut
Viele Taschen
Abgedunkelt

Wohnkomfort

Das Coleman Valdes 6XL ist in vielerlei Hinsicht angenehm komfortabel und bietet dir auch für längere Aufenthalte einige nützliche Eigenschaften.

Platzangebot

Der Wohnbereich misst satte 12,30 m², hinzu kommt der 8 m² große Vorbau. Bei Vollbelegung können sich daher sechs Campingfreunde über großzügige 20,30 m² Wohnfläche freuen.

Die Stehhöhe beträgt im Wohnbereich 2,15 Meter. Das Valdes 6 XL ist damit die ideale Wahl für große Menschen, die sich in einem Zelt gern frei bewegen, ohne ständig Bekanntschaft mit der Zeltdecke machen zu müssen.

Wenn du so wie wir nicht mehr zu den jüngsten Campern gehörst, wirst du diesen Wohnkomfort nicht missen wollen. Nicht ständig in gebückter Haltung durchs Zelt kriechen zu müssen, ist uns inzwischen sehr wichtig.

Die Randbereiche eignen sich am besten für Gepäck oder Campingschränke, denn hier kannst du – typisch für Tunnelzelte – nicht mehr vernünftig stehen.

Licht & Sicht

Du bekommst beim Valdes 6 XL Air Blackout vor allem durch die beiden Seiteneingänge und die zwei großen Seitenfenster genügend Tageslicht im Zeltinneren.

Zudem gibt’s noch zwei kleinere Fenster neben der Fronttür. Insgesamt kommt vor allem durch den Vorbau bedingt weniger Licht ins Zelt als bei anderen Modellen von Coleman, etwa dem Coleman Galileo 5.

Wer möchte, kann sämtliche Fenster des Coleman Luftzelts durch die entsprechenden Vorhänge für mehr Privatsphäre abdunkeln.

Wegen des extrem dunklen Schlafbereichs hat Coleman uns durch Belüftungsklappen an den Schlafkabinen-Türen die Option freigehalten, etwas Licht ins Innenzelt scheinen zu lassen. Das ist auf jeden Fall ein sinnvolles Feature – nicht jeder schläft gern bei absoluter Dunkelheit!

zelte camping im wald

Insektenschutz

Die eingenähte Polyethylen-Plane ist rundherum sauber verarbeitet und schützt vor lästigen Krabbeltierchen.

Zudem bietet das Coleman Valdes 6 XL erfreulicherweise an allen Außen- und Innentüren das bewährte Meshgitter, um für die notwendige Belüftung und Abwehr von Insekten zu sorgen.

Sämtliche Belüftungsklappen im Wohn- und Schlafbereich sind ebenfalls mit Meshgitter ausgestattet.

Extra-Features

Es gibt einige Besonderheiten, die den Wohnkomfort im Coleman Valdes 6 XL noch steigern.

Auffällig sind zunächst die vielen kleinen und großen Taschen im Innenzelt und im hinteren Wohnbereich. Das ist längst nicht selbstverständlich.

Außerdem fällt uns positiv auf, dass du deine Camping-Laterne oder deine Bluetooth Box ganz bequem an entsprechenden Stellen mit Haken an der Zeltdecke befestigen kannst.

Du findest im Wohnbereich sogar Kabelführungen für entsprechende Stromkabel von draußen. Stolperfallen und Kabelsalat haben hier keine Chance!

Die Hochdruck-Luftventile für das aufblasbare Gestänge sind in diesem Modell übrigens von außen gut zugänglich durch zwei entsprechende halbrunde Öffnungen an der Seite in Bodennähe.

Teilnote Wohnkomfort

2,15

m Standhöhe

12,3

m² Wohnraum

Viele Taschen
Scharnier-Tür
Kabelführung

Wetterschutz

Wie gut ist das Coleman Valdes 6 XL in Sachen Wetter-Tauglichkeit? Wir gehen verschiedene Szenarien durch.

Zelte auf Festival

Sonne

Der Zeltstoff des Valdes 6 XL verfügt über den sogenannten „Coleman UV-Guard“. Gemeint ist ein Lichtschutzfaktor von 50, der dich vor gefährlichen Sonnenbränden schützt.

In Sachen Sonnenbestrahlung wirst du durch die gute Abdunklung, auch im Veranda-Bereich, besser geschützt als in manch anderen Modellen.

Die zwei großen Fenster lassen an den Eingängen dennoch genügend Licht hindurch, wenn du die Jalousie einrollst.

Hitze

Bei Hitze macht das Coleman Air Valdes eine gute Figur verglichen mit anderen Familien-Tunnelzelten dieser Größe.

Warum ist das so?

Zwar ist die gut eingenähte Bodenplane bei extremer Temperatur eher hinderlich und führt bei anderen Tunnelzelten zu Problemen durch Hitzestau im Zeltinnenraum.

Beim Valdes 6 XL hast du allerdings den großen Vorteil eines cleveren, durchdachten Belüftungssystems:

Nicht nur, dass der Schlafbereich ausreichend durch diverse Mesh-Gitter Belüftungsklappen durchgelüftet werden kann. 

Du hast zudem den Riesen-Vorteil der drei Türen. Öffnest du gleichzeitig die Fronttür sowie beide Seiteneingänge, kannst du in kurzer Zeit höchst effektiv lüften.

Hinzu kommt der Vorteil durch den etwas kühleren Blackout-Schlafraum.

Regen

Regen ist für keinen Camper erfreulich. Da will man wenigstens ein absolut wasserdichtes Zelt haben. Das Valdes 6 XL hat eine Wassersäule von 4.500 mm und ist damit wasserdicht.

Die Nähte der Außenhaut sind ordentlich abgeklebt. Die Bodenwanne aus Polyethylen ist eingenäht, unerwünschte Feuchtigkeit muss draußen bleiben.

Nasse Kleidung oder schwimmende Gegenstände gehören damit der Vergangenheit an. Mit dem Luftzelt von Coleman bleibst du auch bei Unwetter trocken.

Kälte

Als Kaltwetterzelt ist das Air Valdes 6 XL gut geeignet. Durch seine baubedingt versiegelte Konstruktion erhältst du die Wärme im Inneren besser. Hinzu kommt die angesprochene Verdunklungstechnik von Coleman, die den Schlafbereich etwas wärmer macht.

Fürs Wintercamping ist es wegen der guten Stabilität der Luftgestängebögen besser geeignet als andere Tunnelzelte dieser Größe.

Allerdings: wenn es schneit, sammelt das Dach eine ganze Menge Schnee, das du vom Dach fegen musst.

Das mag für das starke, aufblasbare Gestänge weniger problematisch sein, allerdings sind die beiden Fiberglas-Stangen im Frontbereich die Schwachstellen: Diese sind anfällig für zu viel Druck von oben. Hier würde nur ständiges Schneeräumen helfen, damit du auf der sicheren Seite bist.

Wind

Sturm und Wind mögen Tunnelzelte normalerweise nicht so gern. Das liegt baubedingt daran, dass ein Tunnelzelt viel Angriffsfläche bietet.

Mit einer Höhe von 2,15 Meter bildet das Coleman Luftzelt Valdes 6 XL keine Ausnahme. 

Allerdings besitzt es als Hybrid-Zelt mit starken Luft-Gestängebögen und vergleichsweise schwachen Fiberglasstangen dennoch Stabilitätsvorteile gegenüber gewöhnlichen, reinen Fiberglas-Zelten.

Vergleicht man Coleman mit diversen Billigmarken am Zeltmarkt, ergibt sich ganz klar, dass der Hersteller in Sachen Stabilität bei Regen und Wind die Nase vorn behält. Das verdeutlicht dir auch das folgende Test-Video.