HEMAK HK-PG 2000i Test: Inverter mit USB

HEMAK HK-PG 2000i Inverter Stromerzeuger Test - Seitenansicht, auf einer Wiese

Der Stromerzeuger HEMAK HK-PG 2000i hat einiges auf dem Kasten: 1700 Watt Dauerleistung, sauberer Strom mit echter Sinuswelle, zahlreiche Anschlüsse und ein gut gedämmtes Gehäuse.

Wir haben den mobilen Inverter im Test hart ran genommen. Wie gut schlägt sich das kleine Kraftwerk im Outdoor-Alltag?

Beachtlich! Bis auf eine Kleinigkeit lief im großen Test alles rund.

Bevor es losgeht, lohnt sich der Blick auf den aktuellen Tagespreis bei Amazon.

Inhaltsverzeichnis

Vorteile & Nachteile des HEMAK HK-PG 2000i

HEMAK HK-PG 2000i Inverter Stromerzeuger Test - Front & Oberseite

Das Wichtigste zuerst: Wir verraten die größten Stärken und Schwächen des kompakten Generators. Anschließend zeigen wir dir den Stromerzeuger ganz aus der Nähe, von allen Seiten. 

Vorteile

Nachteile

Dank seines geringen Gewichts ist der handliche Inverter eine ausgezeichnete Wahl für Camper und Handwerker, die oft ihren Standort wechseln. Du kannst das Gerät problemlos in ein Fahrzeug laden. Der kleine 4-Liter-Tank muss jedoch einmal nachgefüllt werden, um über den Arbeitstag zu kommen oder ein Heizgerät die ganze Nacht lang zu betreiben.

Sofort zur Testnote springen.

Gehäuse & Design: Dezente Farben

Das schwarz-silberne Design mit seiner wuchtigen Linienführung erinnert uns an eine robuste Schutzhülle von Urban Armor Gear

Hält der Stromerzeuger auch genau so viel aus?

Das haben wir natürlich weiter unten getestet – doch zunächst schauen wir uns den HEMAK HK-PG 2000i von allen Seiten genau an.

HEMAK HK-PG 2000i Inverter Stromerzeuger Test - Seitenansicht, auf einer Wiese

Linke Seite: Hier liegt der Seilzug zum Starten des Geräts. Um den Seilzugstarter herum schmiegt sich ein Rahmen in Chromoptik. Er hübscht die Optik auf und ist rein dekorativ. Das Gleiche gilt für die beiden geriffelten Vertiefungen an der linken und rechten Kante des Gehäuses.

HEMAK HK-PG 2000i Inverter Stromerzeuger Test - Front, Bedienfeld, Steckdosen, Anschlüsse

Front mit Anschlüssen & Bedienfeld: Alle Steckdosen, Schalter und Statuslampen liegen im Bedienfeld an der Gehäusefront. Das ist praktisch, wenn du den kleinen Inverter in eine Generatorbox stellst.

HEMAK HK-PG 2000i Inverter Stromerzeuger Test - Oberseite, Tank, Griff, Wartungsklappe

Oberseite: Hier gibt es den Benzintank mit Tankdeckel und Tankbelüftung, den silbernen Transportgriff und die Wartungsklappe für den Zündkerzenwechsel zu sehen.

Überraschung: Trotz seiner fairen Anschaffungskosten hat der HEMAK HK-PG 2000i eine Tankanzeige. Wie lange das Benzin im Tank reicht, verraten wir hier.

HEMAK HK-PG 2000i Inverter Stromerzeuger Test - Wartung, offenes Gehäuse, Wartungsklappe

Rechte Seite: Die gesamte rechte Seitenwand ist eine große Wartungsklappe. Die Schaumstoffmatten auf der Innenseite fangen einen spürbaren Teil der hohen Motorfrequenzen ein und machen das Laufgeräusch angenehmer.

HEMAK HK-PG 2000i Inverter Stromerzeuger Test - Rückseite, Auspuff, Lüftungsgitter

Rückseite: Der Auspuff ist mit einem Funkenfänger und einer Schraubschelle für die einfache Montage von Abgasschläuchen ausgerüstet. 

HEMAK HK-PG 2000i Inverter Stromerzeuger Test - Unterseite, Standfüße

Unterseite: Unter dem Gerät verstecken sich vier Standfüße aus Gummi, die im Betrieb Vibrationen dämpfen.

Das gesamte Gehäuse besteht aus anthrazitfarbenem Kunststoff und ist etwa so groß wie ein Desktop-PC. Der Kunststoff ist etwas anfällig für Kratzer, aber dafür erheblich leichter als ein Gehäuse aus Metall. Die Spaltmaße bei unserem Testgerät sind gleichmäßig und klein.

Transport des HEMAK HK-2000i: Leichtes Armtraining

HEMAK HK-PG 2000i Inverter Stromerzeuger Test - Transport, Griff

Mit nur 21,5 Kilogramm Trockengewicht ist der HEMAK HK-PG 2000i einer der leichtesten mobilen Stromerzeuger seiner Klasse. Der Transportgriff liegt gut in der Hand, du kannst den 2000i also auch schmerzfrei über längere Strecken tragen.

Leistung Gewicht
Hyundai HY1000Si D 1.000 W 14,0 kg
HEMAK HK-PG 2000i 1.880 W 21,5 kg
Denqbar DQ-2100 2.100 W 22,0 kg
Briggs & Stratton P2400 2.400 W 22,7 kg
Einhell TC-PG 25/E5 2.400 W 37,7 kg
Fuxtec FX-IG13 3.000 W 38,0 kg

Kannst du einen Getränkekasten mit Glasflaschen heben? Dann ist es für dich kein Problem, diesen Stromerzeuger aus dem Wohnmobil zu holen.

Weil 24,8 kg Gewicht (mit vollen Tanks) aber auch kein Fliegengewicht ist, wäre für den Transport zu zweit ein H-Griff wie beim Briggs & Stratton P2400 noch etwas praktischer.

HEMAK HK-PG 2000i Inverter Stromerzeuger Test - Gummifuß, Vibrationsdämpfer

Während der Fahrt steht das kompakte Benzinkraftwerk rutschfest auf seinen vier Gummifüßen. Die Polsterung auf der Unterseite schützt den Generator gleichzeitig vor kleinen Bodenwellen.

Der Start per Seilzug gelingt oft beim 1. Zug

HEMAK HK-PG 2000i Inverter Stromerzeuger Test - Seilzug, Reversierstarter, Nahaufnahme

Gestartet wird der HEMAK HK-PG 2000i über einen Reversierstarter, der in einer kleinen Vertiefung an der Gehäuseseite liegt.

Das Starterseil ist leichtgängig und braucht nicht zu viel Kraft. Bei regelmäßigem Gebrauch sprang unser Testgerät stets direkt beim ersten Zug am Seilzug an.

Steht der Inverter-Stromerzeuger eine Woche lang ausgeschaltet in der Ecke, läuft der Motor nach drei Zügen an.

Extras wie Elektrostarter und Fernbedienung gibt es wie üblich erst bei deutlich teureren Geräten wie dem Hyundai HY4500SEi D.

HEMAK HK-PG 2000i Inverter Stromerzeuger Test - Front, Bedienfeld, Steckdosen, Anschlüsse

Kraftstoffhahn, Choke und Motorstartschalter sind einfach zu finden – sie liegen alle gut sichtbar auf dem frontalen Bedienfeld.

Nach dem Startvorgang leuchtet die grüne Lampe im Bedienfeld auf: Der Stromerzeuger ist betriebsbereit.

  • grün: Der Generator ist in Betrieb
  • gelb: Du musst Motoröl nachfüllen
  • rot: Achtung! Ein angeschlossenes Gerät verbraucht zu viel Strom

Kleine Erinnerungshilfen erleichtern die gelegentliche Nutzung

HEMAK HK-PG 2000i Inverter Stromerzeuger Test - Ölwechsel, Hilfe, Hinweis

Praktisch: Wenn der Stromerzeuger im Frühjahr nach einem halben Jahr aus dem Gartenhaus kommt, erinnern uns kleine Symbole auf dem Gerät daran, wie man das Öl wechseln kann. Und dass es eine gute Idee ist, vom heißen Auspuff etwas Abstand zu halten. 

Geräte am HEMAK HK-PG 2000i anschließen: Viele Anschlüsse

HEMAK HK-PG 2000i Inverter Stromerzeuger Test - Anschlüsse, Steckdosen, Bedienfeld

Bei den Anschlüssen kann der mobile Generator punkten – in seiner Preisklasse finden wir zum Zeitpunkt des Tests bei keinem anderen Inverter mehr Anschlüsse. 

Es gibt:

  1. 2x 230 Volt Schuko (1.700 Watt)
  2. 1x 12 Volt Gleichstrom zum Laden von Batterien
  3. 2x USB-A (je 10 Watt)

230V-Steckdosen und die USB-Anschlüsse sind mit Schutzklappen effektiv vor Staub sowie Spritzwasser geschützt.

Der 12V-Anschluss ist zum Laden von Fahrzeugbatterien gedacht. Schön: Ein passendes Batterieladekabel liegt dem HEMAK HK-PG 2000i bereits bei.

Leider gibt es genau wie bei allen anderen mobilen Invertern auch bei diesem Stromerzeuger keine 12V-Autosteckdose für die elektrische Kühlbox und den mobilen Kompressor. Das wäre beim Camping mit dem Wohnmobil wirklich praktisch!

Wir haben uns daher einen ansteckbaren Spannungswandler von 230 Volt auf 12 Volt zugelegt – jetzt gibt es alle Anschlüsse, die wir uns beim Camping wünschen.

Leistung: 1880 Watt werden tatsächlich erreicht

HEMAK HK-PG 2000i Inverter Stromerzeuger Test - Motor, Innenraum

Im HEMAK HK-PG 2000i steckt ein kleiner 4-Takt-Motor mit einem Zylinder und 79,7 cm³ Hubraum. Während herkömmliche Stromerzeuger immer mit 3.000 Umdrehungen pro Minute laufen müssen, kann der 2000i die Drehzahl an die abgerufene Last anpassen und bis zu 4.500 U/min aufdrehen.

Das erlaubt viel Kraft bei gleichzeitig geringem Gewicht: Der tragbare Generator liefert 1.700 Watt Dauerleistung und für eine kurze Zeit sogar 1.880 Watt Maximalleistung.

Im Test haben wir einen 1850 Watt starken Elektrogrill fünf Minuten lang heizen lassen. Der 2000i lief stabil durch, die versprochene Leistung wird zu 100 % geliefert.

HEMAK HK-PG 2000i Inverter Stromerzeuger Test - Betrieb mit starkem Gerät, Hochdruckreiniger, Kärcher

Kurze Anlaufströme, wie sie bei Bohrmaschinen, Kompressoren, Hochdruckreinigern oder Heckenscheren auftreten, dürfen sogar etwas mehr als 2.000 Watt hoch sein – der Inverter hat das im Test gut toleriert.

Wir empfehlen, den HK-PG 2000i im Dauerbetrieb bis maximal 1.400 Watt zu belasten. Dann liegen Benzinverbrauch und Lautstärke in einem sehr guten Bereich.

HEMAK HK-PG 2000i Inverter Stromerzeuger Test - Betrieb mit Halogenstrahler, kleine Leistung

Da der Inverter einphasig ist, steht auf jeder Steckdose die volle Leistung zur Verfügung.

Du fragst dich, welche deiner Geräte zu mit dem Stromerzeuger betreiben kannst?

Hier findest du die Antwort.

Kühlbox
Musikanlage
Kaffeemaschine
Hochdruckreiniger
Kochplatte
Notebook
Staubsauger
Fernseher
Kleines Klimagerät
Bohrmaschine
Kühl-Gefrier-Kombination
Mobiler Kompressor
Heckenschere
LED-Strahler
Heizungssteuerung
Winkelschleifer
Bohrhammer
Elektrogrill
Rasenmäher
Heizstrahler
Wasserkocher
Klimaanlage
Kettensäge

Grün markierte Geräte laufen auf dem HEMAK HK-PG 2000i praktisch immer gut. Für rot markierte Geräte brauchst du wahrscheinlich einen stärkeren Stromerzeuger wie den Fuxtec Inverter FX-IG13.

Kleiner Wermutstropfen: Es gibt keine Parallelschaltung

Genau wie bei allen anderen mobilen Invertern in dieser Preisklasse gibt es auch beim HEMAK HK-PG 2000i keine Parallelschaltung, um zwei Stromerzeuger zu einer einzigen Stromquelle mit doppelter Leistung zu verbinden.

Das macht zum Beispiel dann Sinn, wenn du eine Wohnmobil-Klimaanlage betreiben möchtest. Wer dieses praktische Feature haben will, muss zurzeit deutlich tiefer ins Portmonee greifen.

Der HEMAK HK-PG 2000i eignet sich für empfindliche Elektronik

HEMAK HK-PG 2000i Inverter Stromerzeuger Test - Empfindliche Elektronik, Notebook

Ältere Stromerzeuger haben einen großen Nachteil: Die erzeugte Spannung ist an die Motordrehzahl gekoppelt. Kommt der Motor ins Stottern, können empfindliche elektrische Geräte durch Spannungsschwankungen beschädigt werden.

Der HEMAK HK-PG 2000i eignet sich jedoch prima, um sensible Geräte wie Notebooks, Musikverstärker und Heizungssteuerungen zu betreiben.

Das ist möglich, weil die integrierte Inverter-Technologie sauberen Strom, also eine echte Sinuswelle ohne große Spannungsspitzen produziert.

Im Test haben wir nur geringfügige Spannungsänderungen an Steckdose A festgestellt, wenn ein starker Verbraucher an Steckdose B angeschlossen wird. 

Die Schwankungsbreite war stets kleiner als 10 % – das liegt noch im grünen Bereich, unsere Testgeräte haben alle problemlos funktioniert.

Lautstärke: Bei kleiner Last ist der Stromerzeuger leise

HEMAK HK-PG 2000i Inverter Stromerzeuger Test - Lautstärke, Aufbleber, 92 dB(A) LwA

Im Vergleich machen die 92 dB(A) Schallleistungspegel und 59 dB(A) Schalldruckpegel des HEMAK HK-PG 2000i eine richtig gute Figur. Der 2000i ist leiser als die meisten anderen Inverter und deutlich leiser als jeder Konverter-Stromerzeuger, den wir kennen.

Der Grund dafür ist das rundherum geschlossene Gehäuse mit seiner guten Dämmung. Sogar die Wartungsklappen sind auf der Innenseite mit Dämmstoff beklebt – klasse.

HEMAK HK-PG 2000i Inverter Stromerzeuger Test - Lautstärke, Dämmstoff an der Wartungsklappe

Wie laut ist das Gerät in der Praxis? Wirklich flüsterleise sind Generatoren mit Verbrennungsmotor ja nie. Dieses Gerät bleibt aber stets deutlich leiser als ein Benzin-Rasenmäher.

Im Leerlauf ist der HEMAK-Stromerzeuger in einigen Metern Entfernung so ruhig wie eine leise Unterhaltung. Bei voller Last wird es etwa so laut wie in meinem Auto, bei 120 km/h auf der Autobahn.

Lautheit (LwA) Lautheit (LpA)
Honda EU 22i 89 dB (A) 57 dB (A)
HEMAK HK-PG 2000i 92 dB (A) 59 dB (A)
Einhell TC-PG 25/E5 96 dB (A) 70,7 dB (A)

Damit eignet sich der kompakte Viertakter gut für Camping, Gartenarbeiten und andere Umgebungen, in denen Nachbarn mithören können.

Im Öko-Modus wird’s übrigens gefühlt nicht mehr wirklich leiser: Das Motorengeräusch ist tiefer, aber auch etwas unregelmäßiger.

HEMAK HK-PG 2000i Inverter Stromerzeuger Test - Aufladen einer Powerstation, Jackery Explorer 500

Tipp: Falls auf deinem Campingplatz nachts keine Stromgeneratoren erlaubt sind, kannst du mit dem Inverter tagsüber eine Powerstation wie die von uns getestete Jackery Explorer 500 aufladen – die ist nachts absolut geräuschlos. 

Laufzeit des HEMAK HK-PG 2000i: Guter Benzinverbrauch im Öko-Modus

HEMAK HK-PG 2000i Inverter Stromerzeuger Test - Tankdeckel, Benzintank, Nachtanken

Der Benzintank fasst offiziell 4 Liter, im Test konnten wir knapp 4,5 Liter einfüllen. Ein schönes Detail, mit dem wir in dieser Preisklasse nicht gerechnet haben: In der Tanköffnung sitzt ein Benzinfilter, der Fremdstoffe aus dem Sprit filtert.

Nicht überzeugen konnte uns der Tankdeckel – bei unserem Testgerät ist er manchmal recht schwer aufzudrehen.

Dafür wartet neben dem Tankdeckel eine positive Überraschung auf uns, die es in der Preisklasse des Stromerzeugers nur selten gibt. 

HEMAK HK-PG 2000i Inverter Stromerzeuger Test - Tankanzeige, Benzinstand

Eine übersichtliche Tankanzeige verrät den aktuellen Füllstand des Tanks. Bei vielen anderen Generatoren muss man den Tank dafür aufschrauben.

Laufzeit: Für einen tragbaren Generator gut

Laufzeit (25% Last)
Hyundai HY1000Si D 6,6 Stunden
HEMAK HK-PG 2000i 7,5 Stunden
Briggs & Stratton P2400 8,0 Stunden
Briggs & Stratton Q6500 14 Stunden
Einhell TC-PG 25/E5 16 Stunden

Die Laufzeit ist trotz des vergleichsweise kleinen Tanks ordentlich. Bei intensiver Nutzung mit 80 % Last kommt der HEMAK HK-PG 2000i auf gut 4,5 Stunden. 

Im Betrieb mit kleiner Last (25%) dreht der Motor im ÖKO-Modus seine Drehzahl hörbar herunter. Wir haben eine Laufzeit von knapp 7,5 Stunden ermittelt. Du kannst also einen Eisschrank die ganze Nacht durch betreiben.

Wer noch längere Laufzeiten möchte, muss zu einem größeren und schwereren Gerät wie dem Briggs & Stratton Q6500 greifen.

Wie hoch sind die Betriebskosten pro Stunde?

Sparsame 0,9 Liter Superbenzin genehmigt sich der Inverter-Stromerzeuger bei hoher Last stündlich. Auf Niedriglast kommt er sogar mit 0,55 Litern aus. 

Bei aktuellen Benzinpreisen ergibt das 0,82 Euro – 1,35 Euro Unterhaltskosten pro Stunde.

Robustheit: Spritzwasserschutz und Überlastsicherung funktionieren

HEMAK HK-PG 2000i Inverter Stromerzeuger Test - Wasserdichtigkeit, Regen, Wassertropfen auf dem Gehäuse

Das gut verarbeitete Gehäuse aus robustem Kunststoff ist dank der abgerundeten Ecken bei gelegentlichen Zusammenstößen mit dem Türrahmen gut vor Brüchen geschützt.

Wie fast alle mobilen Stromerzeuger ist der HEMAK HK-PG 2000i nach IP 23M wasserdicht. Das heißt: Der Schutz vor Sprühwasser von oben ist gut, ein leichter Regenschauer ist okay. Bei starkem Regen musst du den Inverter aber möglichst schnell ins Trockene bringen.

HEMAK HK-PG 2000i Inverter Stromerzeuger Test - Betrieb mit starkem Gerät, Hochdruckreiniger, Kärcher

Zum soliden Eindruck des kleinen Kraftwerks trägt auch die Überlastsicherung bei. Im Test hat sie zuverlässig ab etwa 2.100 Watt Leistung ausgelöst und die Steckdosen abgeschaltet.

Leider gelang der Neustart des Generators nach der Überlastung nicht immer ganz reibungsfrei. Der Seilzugstarter ist dann gerne mal etwas zickig. Es braucht viel Kraft und mehrere Anläufe, bis der Motor wieder anspringt.

Hand aufs Herz: Niemand plant, die Überlastsicherung regelmäßig auszulösen. Darum ist das kein großes Problem.

Sicherheit: Mit Funkenfänger und Überlaufschutz

HEMAK HK-PG 2000i Inverter Stromerzeuger Test - Auspuff mit Funkenfänger

Der Auspuff ist mit einem Funkenfänger ausgestattet. Das ist gut: Du riskierst keinen Waldbrand, wenn du den HEMAK HK-PG 2000i im Sommer anwirfst.

Mit der vormontierten Schraubschelle kann ein Schalldämpfer oder Abgasschlauch angebracht werden.

Bitte beachte: Abgasschläuche sind niemals zu 100 % dicht und können sehr heiß werden.

Eine Kohlenmonoxid-Abschaltung wie beim PowerSmart P2400 des amerikanischen Herstellers Briggs & Stratton gibt es beim HEMAK-Inverter nicht.

Das sehen wir jedoch nicht als Makel: In den USA setzt sich der CO-Schutz für mobile Stromerzeuger langsam durch, auf dem europäischen Markt gibt es aber bisher nur sehr wenige Geräte mit dieser Funktion. Das ist ein interessanter Trend für die nächsten Jahre.

HEMAK HK-PG 2000i Inverter Stromerzeuger Test - Tankdeckel, Tankbelüftung, Ablaufrinne für Benzin

Schön: Eine Ablaufrinne am Tank verhindert, dass beim Nachtanken Benzin in die Steckdosen oder auf den heißen Motor läuft. 

Die Tankbelüftung schließt bei unserem Testgerät vollständig luftdicht. Benzindämpfe in der heißen Heckgarage des Wohnmobils waren darum kein Problem.

Die Wartung des HEMAK HK-PG 2000i ist einfach

HEMAK HK-PG 2000i Inverter Stromerzeuger Test - Wartung, offenes Gehäuse, Wartungsklappe

Hin und wieder braucht der Motor neues Öl und eine neue Zündkerze. Weil der Stromerzeuger nur eine einzige Zündkerze hat und mit günstigem 15W-40 Öl läuft, sind die dabei entstehenden Kosten gering.

Welche Zündkerze und welches Öl du brauchst, erfährst du beim empfohlenen Zubehör weiter unten im Test.

HEMAK HK-PG 2000i Inverter Stromerzeuger Test - Ölwechsel, Hilfe, Hinweis

Die beiden Schrauben der Wartungsklappe sind in wenigen Sekunden geöffnet, kleine Hinweise auf dem Gehäuse erleichtern die Wartung ungemein.

Leider liegt der Öleinfüllstutzen recht versteckt hinter einer Gehäusekante, etwa auf der Höhe des oben gezeigten Aufklebers.

Mit einem normalen Trichter ist er unerreichbar. HEMAK löst das Problem durch einen gewinkelten Öleinfülltrichter, der dem Stromerzeuger beiliegt. Damit ist der Ölwechsel problemlos machbar.

Wer den gewinkelten Trichter verbummelt, kann einen formbaren Universaltrichter wie diesen hier benutzen.

Lieferumfang, technische Daten, empfohlenes Zubehör

HEMAK HK-PG 2000i Inverter Stromerzeuger Test - Verpackung, Karton, Unboxing

Schön: Das Gerät kommt in einer dicken, stabilen Verpackung, die nach dem Versand nicht die kleinste Delle hat.

HEMAK HK-PG 2000i Inverter Stromerzeuger Test - Lieferumfang, Öltrichter, Zündkerzenschlüssel, Handbuch, Schraubendreher, Ladekabel für Batterien

Im Lieferumfang enthalten sind:

  • Ausführliches Handbuch (deutsch + englisch)
  • Zündkerzenschlüssel
  • angewinkelter Öltrichter
  • Batterieladekabel (ca. 1 Meter lang)
  • Schraubendreher zum Öffnen des Stromerzeugers

Das ist alles, was man für die Wartung des Stromerzeugers braucht. Damit haben wir in dieser Preisklasse nicht gerechnet.

Die Qualität der Werkzeuge ist ordentlich, lediglich das Batterieladekabel ist so kurz, dass wir den Stromgenerator zum Laden unserer Wohnmobilbatterie auf einen Tisch stellen mussten. 

HEMAK HK-PG 2000i Inverter Stromerzeuger Test - Empfohlenes Zubehör, Öl, Benzinkanister, Kabeltrommel

Als Zubehör für den HEMAK HK-PG 2000i empfehlen wir einen Benzinkanister, passendes Motoröl sowie eine Kabeltrommel mit mindestens 5 Metern Kabel. Wir haben das hier mal für dich verlinkt.

Modellbezeichnung HEMAK HK-PG 2000i
Generatortyp Asynchron (Inverter)
Max. Leistung 1.880 Watt
Dauerleistung 1.700 Watt
Optimalbereich (80%) 1.360 Watt
Einsatzbereich Outdoor (Außenbereich)
Anwendungen Camping, Garten, Notstrom
Sensible Elektronik ja
Spannung & Frequenz 230 V / 50 Hz
Nennstrom bei 230V 7,39 A
Steckdosen (AC) 2x Schuko 230 V
Steckdosen (DC) 1x 12 V
USB-Anschlüsse 2x USB
Wasserdichtigkeit IP 23M (fallendes Sprühwasser)
Sicherungen Überlast, Ölmangel
Motor 1 Zylinder, 4-Takt
Hubraum 79,7 cm³
Drehzahl bis 4.500 U/min
Startsystem Seilzug
Kraftstoff Benzin (bleifrei)
Benzintank Füllmenge 4,0 l
Benzinverbrauch ca. 0,65 l / kWh
Laufzeit (50% Last) 6 h
Laufzeit (80% Last) 4,5 h
Motoröl 0,35 l
Ölviskosität 15W-40 (5W-30 bei Frost)
Zündkerzen A7RTC (Torch)
Schallleistungspegel (LWA) 92 dB (A)
Schalldruckpegel (LpA) 59 dB (A)
Maße (LxBxH) 48 x 28,5 x 39 cm
Gehäusematerial Kunststoff, matt
Trockengewicht 21,5 kg
Gewicht (betriebsbereit) 24,8 kg
Transportsystem Griff (starr)
Max. Betriebstemperatur 40 °C
Maximale Höhe (über NN) 1000 m
Betriebskosten ca. 0,97 € / kWh

Testergebnis & Alternativen zum HEMAK HK-PG 2000i

HEMAK HK-PG 2000i Inverter Stromerzeuger Test - Seitenansicht, auf einer Wiese

Unsere Erfahrungen mit dem HEMAK HK-PG 2000i sind sehr positiv. Abgesehen vom schwergängigen Tankdeckel und dem mitunter etwas zickigen Neustart nach der Überlastung durch einen zu starken Verbraucher haben wir im Test keine Schwächen entdeckt.

Das sind Kleinigkeiten, mit denen wir gut leben können.

Viel wichtiger ist: Schließen wir nachts den Heizstrahler an, um unsere Füße zu wärmen, liefert der kleine Inverter die versprochenen 1.700 Watt Dauerleistung bis zum letzten Watt. 

Unsere empfindlichen Notebooks laufen reibungslos, der Benzinverbrauch ist gut, beim Nachladen der Wohnmobilbatterie freuen wir uns außerdem über das mit dicken Schaumstoffmatten ausgekleidete Gehäuse.

86
Gesamtnote
97
Preis / Leistung

Alternative: Wer die hohe Mobilität des HK-PG 2000i schätzt, findet beim Hyundai HY1000Si D einen noch leichteren, aber auch schwächeren Stromerzeuger. Und wer eine Parallelschaltung will, sollte einen Blick auf den Briggs & Stratton P2400 werfen.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis des HEMAK-Inverters ist aber einfach unschlagbar. Es gibt sogar kleine, angenehme Extras wie die Tankanzeige und zwei USB-Ports.

Der HEMAK HK-PG 2000i erhält unsere Empfehlung.

sc_logo_zelte.png

Du magst den Beitrag?

Fabian

Fabian

Beim ersten Camping hatte ich nur eine Wolldecke und einen aufblasbaren Sitzsack, auf dem ich auch geschlafen habe. Heute freue ich mich jedoch sehr über ein regendichtes Zelt und einen warmen Schlafsack! Ich habe ein Herz für gute Zelte, Natur, gute Musik, spannende Filme und Spiele, nerdige Technik-Gadgets und ich bastle gerne DIY-Ausrüstung für den nächsten Camping-Trip.